Ev.-Luth. Kirchgemeinde Johanngeorgenstadt


Silvester - Konzertgottesdienst

31.12.2018, 17.00 Uhr in der Stadtkirche

Ein Konzertgottesdienst mit Musik für Orgel & Trompete (Friedrich Pilz & Alexander Lenk) soll das zurückliegende Jahr festlich und feierlich beschließen. Glanzvolle Konzerte von Johann Sebastian Bach, Jean Baptist Loeillet und Johann Neruda sind ebenso zu hören wie besinnliche Melodien bekannter Lieder und Choräle. Traditionell endet das Programm mit Klängen der berühmten Feuerwerksmusik von Georg Friedrich Händel. Das geistliche Wort spricht Pfarrer Christof Schumann. Die muskikalische Leitung hat Kantor Friedrich Pilz.

 

Familiengottesdienst zum 1. Advent

Am 02. Dezember, 10.00 Uhr in der Stadtkirche

 

Diesmal beschäftigt uns die Gestalt des Hl. Nikolaus, der seinen Gedenktag am 06. Dezember hat. Er lebte im 4. Jahrhundert und war Bischof im Myra. Eine Reihe von Legenden gibt es übe ihn. Sie erzählen davon, wie er Menschen in Not rettete und armen Leuten half. Er gilt auch als Freund der Kinder.

Serenade - Auswahl bekannter Abendlieder

17. November, 17.00 Uhr in der Stadtkirche Johanngeorgenstadt

Der Abend wird gestaltet durch den Kammerchor Schneeberg e.V. unter Leitung von Juliane Koop.

Die Orgel spielt Gerd Schlesinger.

Der Eintritt ist frei - Kollekte zur Deckung der Kosten erbeten.

 

 

Meditationsgottesdienst

am Sonntag, dem 11. November, 8.45 Uhr in der Neustadtkirche und 10.00 Uhr im KGH

 

Im achtsamen Hören auf Worte und Klänge können Wahrheiten auf intensivere Weise „zu uns sprechen“ und tiefere Schichten unserer Seele erreichen. Diesmal meditieren wir die Jahreslosung (Offenbarung 21,6): „Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.“ Wir richten den Blick auf die Quelle des wahren Lebens. Es geht um das, was wirklich zählt und den Lebensdurst der Seele stillt. Anhand von kurzen Texten soll die Botschaft der Jahreslosung entfaltet werden. Ausgestaltet wird der Meditationsgottesdienst vom Instrumentalkreis. Die musikalische Leitung hat Kantor Friedrich Pilz.

 

 

 

Musikalischer Gottesdienst am Reformationstag

Am Reformationstag, 31.10.2018 laden wir Sie zu einem musikalischen Gottesdienst in die Stadtkirche ein. Der Kirchenchor Johanngeorgenstadt/Breitenbrunn unter Leitung von Kantor Pilz wird diesen Gottesdienst gestalten.

Beginn 17.00 Uhr in der Stadtkirche

Ökumenisches Kirchweihfest

Am Sonntag, 26.08.2018 feiern wir 14.30 Uhr in der Stadtkirche zusammen mit der katholischen Gemeinde unseren ökumenischen Kirchweihgottesdienst. Anschließend gibt es im Kirchgemeindehaus  Kaffee und Kuchen. Auch in diesem Jahr wird es wieder einen Flohmarkt geben. Sie sind herzlich eingeladen.

Familiengottesdienst anlässlich des 90jährigen Jubiläums unseres Kindergartens

Dazu feiern wir am Sonntag, 19.08.2018, 10.00 Uhr einen Familiengottesdienst in der Stadtkirche. Wir können dankbar und froh auf neun Jahrzehnte des Bestehens unserer Kindergarteneinrichtung zurückblicken. Es hat wechselvolle Zeiten gegeben. Seit Ende 1998 ist der Kindergarten aus dem Lazarusstift umgezogen in den neuerrichteten, modernen Neubau am Kirchplatz. Von Anfang an war dieser Kindergarten in Trägerschaft unserer Kirchgemeinde. Gleichwohl ist er auch offen für die Kinder aus nichtchristlichen Familien, die sich hier wohlfühlen. Seit Jahren trägt unser Kindergarten auch einen Namen: Kindergarten „Regenbogen“. Dazu haben wir auch ein passendes Logen (siehe Titelseite). Der Regenbogen wird auch eine Rolle in diesem Familiengottesdienst spielen.

 

 

Gesprächskreis

Geselliger Austausch bereichert unseren Alltag. Erst recht lebt die christliche Lebenspraxis vom Gespräch. Als Christen brauchen wir den Austausch von Lebens- und Glaubenserfahrungen, den Austausch von Einsichten und Überzeugungen. Einen guten Rahmen dafür bietet unser Gesprächskreis. Er findet monatlich statt. Anhand von biblischen oder anderen Texten, aktuellen Problemen oder weiteren Themen kommen wir in das Gespräch. Jeder kann sich hier einbringen. Durch den dialogischen Charakter ist der Gesprächskreis eine gute Ergänzung zu unserem Gottesdienstangebot. Es gibt immer wieder interessante Themen zu besprechen. Herzliche Einladung.